Tambourkorps Ehringhausen
logo
Home
Termine
Geschichte
Der Vorstand
Mitgliedschaft
Links
Kontakt/Impressum
Datenschutz
Herzlich Willkommen
beim Tambourkorps Ehringhausen
 

 

Tambourkorps Ehringhausen ehrt Jubilare
Bericht von der JHV vom 22.09.2021

Ehringhausen. Genau 56 Vereinsmitglieder konnte der erste Vorsitzende Thorsten Lünne in der neuen Dorf-Z.I.E.G.E. zur Jahreshauptversammlung begrüßen. Aufgrund der Corona-Pandemie fiel der Jahresbericht für das abgelaufene Geschäftsjahr sehr kurz aus. Schließlich wurden alle Veranstaltung abgesagt. Lediglich zu einigen Probeabenden konnte geladen werden, so berichtete der erste Vorsitzende.

Daher standen bei dieser Versammlung die Jubilare im Vordergrund:

Für 30jährige aktive Musikertätigkeit konnten Andreas Lünne, Martin Lünne und Bernd Schulte-Eversum ausgezeichnet werden.

25jähriges Jubiläum hat in diesem Jahr Ralf Stehrenberg.

Für 20 Jahre aktive Musikertätigkeit wurde der 2. Vorsitzende Leon Lauenstein ausgezeichnet.

Seit 10 Jahren sind Johanna Lanhenke, Nina Flottmeier, Patricia Kosfeld, Maik Hansjürgens, Tim Weßling, Maurice Pape, Michael Mertens und Patrick Bremhorst dabei.

Zur bestandenen D2-Prüfung konnte der erste Vorsitzende Kira Weßling, Kristina Müller, Sonja Bremhorst, Neele Gerling und Luis Bertels gratulieren.

Als neues Mitglied konnten die Musiker Leon Fengler begrüßen.

 

v. l. Vorsitzende Thorsten Lünne, Bernd Schulte-Eversum, Leon Fengler, Andreas Lünne, Tim Weßing, Kira Weßling, Maurice Pape, Ralf Stehrenberg, Patrick Bremhorst, Sonja Bremhorst, Michael Mertens, Maik Hansjürgens, Patricia Kosfeld, Johanna Lanhenke, Leon Lauenstein, Neele Gerling und Kristina Müller
(es fehlen Martin Lünne, Nina Flottmeier)

 

 

 

 

 

C O R O N A  -  V I R U S


 


Schützen Sie alle Bürger, schützen Sie sich selbst. Bleiben Sie gesund.

 

Aktuelle Informationen aus der Region

Infos zum Corona-Virus im Rathaus-TV der Stadt Geseke

 

 

 

 

Information in eigener Sache

 Stichwort Datenschutz

Leider wird es den Vereinen und den ehrenamtlichen Vorstandsmitgliedern, welche unentgeltlich die Arbeit für den Vereine tätigen, immer schwerer gemacht. Leider auch in Sachen Datenschutz. Am 25. Mai 2018 trat die neue EU-Datenschutzgrundverordnung in Kraft. Das führt für mich als Berichterstattung und Webmaster zu einigen Problemen. Daher wird auf der Internetseite des Tambourkorps vorerst keine Bilder oder sonstige Veröffentlichungen, in denen Personen erwähnt werden, veröffentlicht.

Wir bitten um Ihr Verständnis.

 


 

Diese Webseite verwendet Cookies, um die Nutzung der Seite zu verbessern, den Erfolg von Werbemaßnahmen zu messen und interessengerechte Werbung anzuzeigen. Durch die Nutzung dieser Seite erklären Sie sich damit einverstanden. Mehr Informationen