Tambourkorps Ehringhausen
logo
Home
Termine
Geschichte
Der Vorstand
Mitgliedschaft
Galerie
Musikprojekt
Links
Kontakt/Impressum

 

Karnevalsball in Ehringhausen
am 10.02.2018

Seit dem 11.11. ist in vieler Ort Deutschlands die närrische Zeit angebrochen. Am Samstag vor Rosenmontag findet tradionell ein Karnevalsball in Ehringhausen statt. Ausrichter dafür sind abwechselnd die St. Jakobusschützenbruderschaft Ehringhausen, der TUS 48 Ehringhausen, der MGV Ehringhausen und dieses Jahr zum zweiten Mal auch das Tambourkorps Ehringhausen.  Wir freuen uns auf Ihr kommen.

Daten zum Karnevalsball

 

Jahreshauptversammlung
am 17.02.2018

Zur diesjährigen Generalversammlung des Tambourkorps Ehringhausen laden wir herzlich ein. Sie findet am 17. Februar 2018 um 20.00 Uhr im Proberaum in der Alten Schule statt. Die Tagesordnung lautet wie folgt:

  1. Begrüßung/Totenehrung
  2. Protokoll der Generalversammlung 2017
  3. Jahresbericht 2017
  4. Kassenbericht 2017
  5. Bericht der Kassenprüfer/Wahl eines Kassenprüfers
  6. Aufnahme neuer Mitglieder
  7. Satzungsänderung/Einführung einer Geschäftsordnung [1]
  8. Ehrungen
  9. Termine 2018 (bereits online)
  10. Verschiedenes

Um 19.00 Uhr findet eine Versammlung der aktiven Mitglieder statt!

Um pünktliches und zahlreiches Erscheinen wird gebeten.

Der Vorstand                                                                                                 


[1] Der Satzungsentwurf sowie der Geschäftsordnungsentwurf kann auf Wunsch bei den Vorstandsmitgliedern eingesehen werden.

Einladung zum downlowd

 

 

 

 

 

Vor ca. 10 Jahren wurde ein Dorfentwicklungskonzept für Ehringhausen erstellt. Bereits dieses Konzept deckte den Engpass bezüglich Räumlichkeiten für Vereine, Jugendliche und Senioren zum Austausch und zum einfach Treffen auf. Nach Bekanntwerden des Weggangs des städtischen Bauhofs aus Ehringhausen in die Kernstadt wurden die Planungen auf eine Neunutzung des Gelände Alter Bauhof umgestellt. 

Mit dem integrierten kommunalen Entwicklungskonzept (IKEK) sollen sich sowohl die Kernstadt als auch die großen und kleine Ortsteile von Störmede bis hin zu Ermsinghausen lebens- und liebenswert und natürlich auch Ehringhausen weiterentwickeln. Dabei geht es nicht nur um allgemeine Verschönerungen, sondern um Lösungen zu Fragen der Versorgung, Gesundheit, Verkehr, Sicherheit, Arbeitsplätzen, Leben im Alter, bezahlbaren Wohnraum, Energie, Bildung, Jugend, Internet, Freizeit, Natur, Naherholung, Vereine, Brauchtum und bürgerschaftliches Engagement zu finden.

Auch das Tambourkorps Ehringhausen mit seinen rund 70 aktiven Mitgliedern ist derzeit in der "Alten Schule" in Ehringhausen untergebracht. Hier werden die wöchentlichen Proben und Übungsabende durchgeführt. Für die Anzahl der Mitglieder ist der Raum mitlerweile zu klein. Für das Tambourkorps und die anderen musiktreibenden Vereine in Ehringhausen ist in der Dorf-Z.I.E.G.E" auch ein Raum geplant, der unseren Anspruchen genugtun würde. Unterstützen Sie die Vereine in Ehringhausen, unterstürzen Sie das Dorf Ehringhausen, unterstützen Sie die Dorf-Z.I.E.G.E mit Ihrer Mitgliedsschaft im Trägerverein.

Informationen zum aktuellen Stand des Dorfgegegnungszentrum Dorf-Z.I.E.G.E.hringhausen