Tambourkorps Ehringhausen
logo
Home
Termine
Geschichte
Der Vorstand
Mitgliedschaft
Links
Kontakt/Impressum
Datenschutz
 Herzlich Willkommen
beim Tambourkorps Ehringhausen
 
 

 

 Schützenfest der
St. Sebastianus Schützenbruderschaft Geseke

vom 06. - 09. Juli 2018

 

Nach den terminreichen Wochen zu Beginn unserer Saison hatten wir erstmal eine kurze Pause. Aber nun geht es weiter. Vom 06. bis 09. Juli feiert die St. Sebastianusschützenbruderschaft Geseke ihr Hochfest. Seit 1998, also genau vor 20 Jahren und damit zum 21. Mal ist das Tambourkorps Ehringhausen in diesem Jahr in Geseke aktiv. Früh geht es los am Samstag morgen. Bereits um 6:30 Uhr werden die ersten Töne gespielt. Ein Tradionelles Frühstück mit unseren Freunden vom Musikverein "Frohsinn Verne" stärkt uns für den langen Tag mit Vogelschießen und dem "Wackelumzug" um 18 Uhr. Bis montags sind wir fest eingebunden in die Festivitäten der Schützenbruderschaft.

Info zur Schützenbruderschaft

Infos zum Schützenfest

Abfahrtzeiten

 

Vor ca. 10 Jahren wurde ein Dorfentwicklungskonzept für Ehringhausen erstellt. Bereits dieses Konzept deckte den Engpass bezüglich Räumlichkeiten für Vereine, Jugendliche und Senioren zum Austausch und zum einfach Treffen auf. Nach Bekanntwerden des Weggangs des städtischen Bauhofs aus Ehringhausen in die Kernstadt wurden die Planungen auf eine Neunutzung des Gelände Alter Bauhof umgestellt. 

Mit dem integrierten kommunalen Entwicklungskonzept (IKEK) sollen sich sowohl die Kernstadt als auch die großen und kleine Ortsteile von Störmede bis hin zu Ermsinghausen lebens- und liebenswert und natürlich auch Ehringhausen weiterentwickeln. Dabei geht es nicht nur um allgemeine Verschönerungen, sondern um Lösungen zu Fragen der Versorgung, Gesundheit, Verkehr, Sicherheit, Arbeitsplätzen, Leben im Alter, bezahlbaren Wohnraum, Energie, Bildung, Jugend, Internet, Freizeit, Natur, Naherholung, Vereine, Brauchtum und bürgerschaftliches Engagement zu finden.

Auch das Tambourkorps Ehringhausen mit seinen rund 70 aktiven Mitgliedern ist derzeit in der "Alten Schule" in Ehringhausen untergebracht. Hier werden die wöchentlichen Proben und Übungsabende durchgeführt. Für die Anzahl der Mitglieder ist der Raum mitlerweile zu klein. Für das Tambourkorps und die anderen musiktreibenden Vereine in Ehringhausen ist in der Dorf-Z.I.E.G.E" auch ein Raum geplant, der unseren Anspruchen genugtun würde. Unterstützen Sie die Vereine in Ehringhausen, unterstürzen Sie das Dorf Ehringhausen, unterstützen Sie die Dorf-Z.I.E.G.E mit Ihrer Mitgliedsschaft im Trägerverein.

Informationen zum aktuellen Stand des Dorfgegegnungszentrum Dorf-Z.I.E.G.E.hringhausen

 

 

 Information in eigener Sache

Stichwort Datenschutz

Leider wird es den Vereinen und den ehrenamtlichen Vorstandsmitgliedern, welche unentgeltlich die Arbeit für den Vereine tätigen, immer schwerer gemacht. Leider auch in Sachen Datenschutz. Am 25. Mai 2018 trat die neue EU-Datenschutzgrundverordnung in Kraft. Das führt für mich als Berichterstattung und Webmaster zu einigen Problemen. Daher wird auf der Internetseite des Tambourkorps vorerst keine Bilder oder sonstige Veröffentlichungen, in denen Personen erwähnt werden, veröffentlicht.

Wir bitten um Ihr Verständnis.

 


 

Diese Webseite verwendet Cookies, um die Nutzung der Seite zu verbessern, den Erfolg von Werbemaßnahmen zu messen und interessengerechte Werbung anzuzeigen. Durch die Nutzung dieser Seite erklären Sie sich damit einverstanden. Mehr Informationen